Live Doku: "Validation - Menschen mit Demenz begleiten" Empfehlung

  • Donnerstag, 02 November 2017 17:51
Freigegeben in Tipp des Monats  

Validation - Menschen mit Demenz begleiten

Auszüge aus dem Angehörigenkurs "Sich im Alltag helfen lernen mit Validation"

Video: Karl Rittmann

Leidet ein Mitglied der Familie unter Alzheimer, entwickelt sich das auch heutzutage noch immer zu einer beträchtlichen Belastung. Das nach wie vor weit verbreitete Unwissen über diese altersbedingte Veränderung des Verhaltens und die Tabuisierung des Themas „Demenz“ verändern das Leben sowohl der direkt betroffenen Person und jener, die nun zu pflegenden Angehörigen werden dramatisch. Zu oft sind einzelne pflegende Angehörige bei weitem überfordert und isoliert. Das Österreichische Institut für Validation hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesem Umstand durch Aufklärung und Kurse nach der von der US-amerikanischen Gerontologin Naomi Feil entwickelten Methode abzuhelfen. Diese inzwischen weltweit anerkannte und immer öfter praktizierte Herangehensweise erleichtert und verbessert das Miteinander aller direkt und indirekt unter dieser Bürde leidenden Personen erheblich.

javodv.com