Mittwoch, 11 Dezember 2013 20:27

"Sich im Alltag helfen können 2013" - Live Dokumentation eines 3-Tage-Kurses für pflegende Angehörige mit ihren an (Alzheimer) Demenz erkrankten Betreuten Empfehlung

geschrieben von Maria Hoppe
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wir freuen uns, ihnen wiederum eine Videodokumentation des 3-Tage-Kurses 2013 "Sich im Alltag helfen können" zeigen zu können.

Unser Dank gilt hier insbesondere:

***
den 11 pflegenden Angehörigen, die mit 8 von ihnen betreuten, demenziell erkrankten Familienmitgliedern bereit waren, einer Audio- und Videodokumentation des Kurses zuzustimmen und dieses Video einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen,

***
den FördergeberInnen, die es ermöglicht haben, dass dieser Kurs für die TeilnehmerInnen kostenfrei abgehalten werden konnte,

Logo-Block PROGRAMM Ang-2013

***
dem Bildungshaus SODALITAS in Tainach / Tinje Bildungshaus SODALITAS, Tainach / Tinje in Kärnten, das mit seinem fürsorglichen und engagierten Team eine Wohlfühl-Atmosphäre verbreitet,

***
dem Team des 3-Tage-Kurses: Petra FercherMaria HoppeSarka Lahner - alle drei Dipl. VTI Validation Trainerinnen nach Naomi Feil,

***
unseren Gastvortragenden: Hannelore Pacher, Mitglied der SHG Alzheimer Klagenfurt und Villach; Dr. Dieter Michael Schmidt, Praktischer Arzt (Geriatrie), Hausarzt,

***
Karl Rittmann, Red-Eye Imaging, für die Videobegleitung und die Anfertigung dieser Dokumentation.

Die Videodokumentation (37 Minuten) in Hd - siehe nächste Seite

Gelesen 8318 mal Letzte Änderung am Montag, 13 Oktober 2014 06:55
javodv.com