×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 48

Statuten des ÖIV

AUSZUG aus den STATUTEN

Das ÖSTERREICHISCHE INSTITUT FÜR VALIDATION

ist ein gemeinnütziger Verein.

ZVR-Zahl 573529358

Name, Sitz und Tätigkeitsbereich:

  1. Der Verein führt den Namen: Österreichisches Institut für Validation
  2. Der Verein hat seinen Sitz in Wien. Seine Tätigkeit erstreckt sich auf das gesamte Bundesgebiet


Zweck des Vereins:

Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, verfolgt unmittelbar die Verbreitung der Methode Validation nach Feil in adäquater Form durch alle gängigen gegenwärtigen und zukünftigen Medien (z. B. die Produktion von Broschüren, Filmen). Ferner die Weiterentwicklung, Anwendung und Qualitätssicherung der Methode Validation nach Naomi Feil. Validation ist ein Weg zum Verständnis sehr alter (desorientierter) Menschen. Dazu gehört auch die Beforschung des Phänomens Alzheimer.

Mittel zur Erreichung des Vereinzwecks

  1. Der Vereinszweck soll durch ideelle und materielle Mittel erreicht werden.
  2. Als ideelle Mittel dienen:
  1. Unterstützung von Personen, die mit verwirrten alten Menschen arbeiten und/oder leben, ebenso Projekte, die der Arbeit mit dementen alten Menschen dienen.
  2. Durchführung von Lehr-, Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen und Publikationen über Fragen, die den Vereinszweck betreffen
  3. Durchführung von Tagungen, Vortrags-, Lehr- und Diskussions-veranstaltungen sowie Seminaren
  4. Zusammenarbeit mit dem Validation Training Institute (VTI) und der European Validation Association (EVA) und anderen internationalen Vereinigungen, die auf diesem Gebiet arbeiten.



javodv.com